Donnerstag, 17. Februar 2011

Nun kann ich sie...........



Zeigen. Habe nun beide Tücher "Colonade" 
von

(Tuch aus Baumwolle/Alpaka und Merino/Ölandwolle)
(Tuch aus Baumwolle)

Mittwoch, 16. Februar 2011

Wie Fotografiere ich ein Tuch..............

 wenn das Licht so schlecht ist???????? Keine Ahnung, 
ich auch nicht..........
Nun habe ich das tolle Tuch fertig und kann es 
euch nicht Zeigen. 
Bei der Anleitung hatte ich ein klitzekleines Problem, 
hatte alles für mich übersetzt und da waren einfach 
zu viele Klammern......... 
Übersetzt hatte ich alles richtig nur ich wuste 
nicht wohin mit den 
4Maschen......  
Aber ich habe Hilfe bekommen und dann konnte 
ich auch die 4Maschen einsortieren. Danke 
nochmal an Knittaxa.

Das erste Tuch ist auch wie ich ja schon geschrieben 
hatte ein Garnmix (erster Teil Baumwolle/Alpaka 
und der zweite Teil aus Merino/Ölandwolle). 
Das zweite Tuch stricke ich aus Baumwollgarn, das ist 
dann für mich die "Sommerversion". Hatte ja noch 
von meinem Baumwollpulli Garn übrig.

Nun hoffe ich auch besseres Wetter, heute Nachmittag 
wurde für unsere Region Sonne angesagt. Warten wir 
einfach mal ab.

Bis bald,
Gitte

Sonntag, 13. Februar 2011

Und nun........

habe ich gestern mein nächstes Projekt angefangen. Ich lasse nicht locker;-)))))) Stricke jetzt nach dieser Anleitung und die ist auch wieder in Englisch ein Tuch von Stephen West. 

Auch dieses Tuch macht viel Spaß, gestrickt wird es aus einem Garnmix (Baumwolle mit Alpaka und Merinowolle mit Ölandwolle).
Jetzt Suche ich noch einen schönen Knopf oder so 
etwas in der Art. Ein Bild werde ich 
noch zeigen, 
mal sehen ob es heute noch klappt. 
Das Licht heute ist nicht 
so gut.......

Wünsche euch einen schönen Sonntag.
Bis Bald,
Gitte

Donnerstag, 10. Februar 2011

Drei am Donnerstag N° 57

3 am Donnerstag 
1. Warum bloggst Du? Und seit wann?

Nun, ich blogge seit etwa 5 Jahre oder auch auch seit 1825 Tag. Zuerst hatte ich einen Blog bei MyBlog, dass klappte aber überhaupt nicht. Immer war irgendetwas.......
Und so bin ich dann hier gelandet.
Mit dem bloggen wollte ich so meine Handarbeiten und die von mir gefärbte Wolle zeigen. So sind auch einige Freundschaften entstanden.

2. Was denkst du, warum lesen deine Leser dein Blog?

Gute Frage....., nun ich Glaube das was ich Zeige 
und Schreibe ist für viele Interessant. Ich bin nur sehr 
vorsichtig mit dem was ich in 
meinen Blog´ schreibe.

3. Glaubst du, dass du in 10 Jahren noch immer Bloggen wirst?

Das wird sich Zeigen..... Zum heutigen Zeitpunkt 
würde ich sagen ja. Aber man 
wird sehen.

Hier wird nicht mit Steinchen geworfen. Mitmachen ist jedoch ausdrücklich erwünscht! 
Klickt einfach hier

Bis bald,
Gitte  

Montag, 7. Februar 2011

Hier ist er nun..................

Meinen ersten Schal in englischer Strickschrift. Die Anleitung "Urbana" ist von Stephen West.
Ist mal etwas ganz anderes. Gestrickt habe ich 
ihn aus einer von mir gespon. 
Wolle (Merino/Mohair)
und der Rand ist aus einem gekauften 
Merinogarn.
 Er ist total weich.

Hier aber nun ein Bild....


Bis bald,
Gitte

Aktuell, Modisch und hat nicht jeder...........

Die Lust und Freude am Stricken ist wieder zurück. Ich weis auch nicht wie das gekommen ist, aber es war auf einmal da. 
Nichts, was ich auf der Nadel hatte wollte gelingen. 
Und dann war da das Gefühl "Ich will nicht immer nur Socken stricken", kennt ihr das???????? 

Jetzt werden Socken nur noch mit der Strickmaschine 
gestrickt, da kann frau auch tolle 
Muster mit stricken.

Nah, ja und so ist es dann Passiert das ich mit Hilfe 
von Knittaxa und Bianca meine für mich 
erste Anleitung in englischer Strickschrift gestrickt habe. 
Und ich muss sagen es hat mir viel 
Spaß gemacht. Gut ich musste immer nochmal Nachfragen und Nachschlagen, aber es hat geklappt.

Ein ganz großes Danke schön an Knittaxa und Bianca.

Zeigen kann ich das gute Stück noch nicht muss 
erst noch ein Paar Feinheiten erledigen aber 
dann wird der Schal gezeigt. 
Versprochen.........

Bis bald eure,
Gitte

Donnerstag, 3. Februar 2011

Drei am Donnerstag



3 am Donnerstag

1. Wie viele eigene Blogs hast du? Und was sind deren Schwerpunkte?
Zwei Blogs habe ich. Einmal den GittesFarvpott in den geht es um meine Handarbeiten (Stricken, Färben, Spinnen) und andere Geschichten . Halte ihn aber so das es nicht zu privat wird........
  
Dann gibt es noch diesen Blog Gittes......, in den Zeige und Schreibe ich über das Nageldesign. Die Nägel 
verschönere ich mir selber..... 
Gut, ich bin noch am Üben, aber von mal zu mal 
wird es besser. Vielleicht gibt es ja auch den einen 
oder anderen der es auch machen möchte und es 
sich nicht traut. Handmodelle habe ich nicht, darum 
gibt es auch immer nur alle 3-4 Wochen 
neue Bilder...

2. Was ist wohl der größte Fehler, den man als Blogger machen kann?
Oh, dass weis ich nicht..... Aber die Welt der Blogger 
kann schon sehr hart sein. Man kann von einigen 
doch sehr angegriffen werden. Bevor man etwas 
im Blog schreibt ,sollte man sich wirklich 
überlegen ob das eine oder andere wirklich für 
die Öffentlichkeit bestimmt ist oder nicht 
doch zu privat ist.....

3. Wie würdest du deiner Oma erklären, was ein Blog ist?
Habe leider keine Oma mehr..........



Hier wird nicht mit Steinchen geworfen. Mitmachen ist jedoch ausdrücklich erwünscht! Kopiere dafür den Text und überschreibe meine mit deinen eigenen Antworten in deinem Blog. Einfach hier Klicken


 Bis Bald,
Gitte

Dienstag, 1. Februar 2011

Das fängt ja gut an.................

Gestern habe ich die Socken (Teil 1)(Der Name der Socken ist so schön, den wollte ich einer Tochter geben. Aber wir haben uns dann anderes entschieden... Aus Morgana wurde da Ma...n ) angefangen zu stricken. 
Nah ja, statt 64 Maschen habe ich da 60 Maschen gestrickt, 
also war Graf Ribbel bei mir...... ich nun alles wieder aufgemacht. Und von neuem angefangen. 
O.k. "Bündchen wieder gestrickt, nun habe ich 
einen Knoten..... Bekomme es einfach 
nicht hin.

Ich Glaube ich werde es erst einmal bei Seite legen und dann von neuem beginnen. Ich muss den Kopf frei kriegen.

Wünsche euch einen schönen Tag, 
bis bald
Gitte